Caritas-Sammlung

Aufruf

Caritas - Gemeinsam für Menschen in Not!

Aufruf zur Caritas-Herbstsammlung 2018

"Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren."
Albert Schweitzer

Sehr geehrter Herr Pfarrer, lieber Mitbruder,
sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihrer Pfarrgemeinde!

Albert Schweitzer muss es wissen. Der Arzt, Philosoph und Theologe, Musiker, Pazifist und Friedensnobelpreisträger hat ein bewegtes und erfahrungsreiches Leben geführt. Seine Botschaft ist einfach und klar. Gute Taten, gute Gaben bleiben in der Welt bestehen. Die Welt ist kein abstraktes Gebilde. Die Welt beginnt vor der eigenen Haustüre. Und die Welt ist veränderbar, durch Worte und Taten, durch Beharrlichkeit und Mut.

Mit unseren Caritasdiensten und -einrichtungen, mit unseren Beratungsstellen, mit unseren Tafeln und Sozialkaufhäusern, mit unseren Kleiderkammern, mit unseren Hauptamtlichen, mit unseren Freiwilligen bieten wir Hilfen an, für jeden Menschen, für jede Situation. So geben wir das Gute in die Welt hinaus.

Weil die Welt vor der eigenen Haustüre beginnt, sind unsere Hilfen auch in der Nähe. Helfen Sie uns, unterstützen Sie uns, indem Sie die Caritas-Frühjahrssammlung in Ihrer Pfarrei durchführen. Sie wissen ja: ein Drittel des Sammlungserlöses bleibt in der Pfarrei, die anderen zwei Drittel gehen zu gleichen Teilen an den zuständigen Kreis- / Stadtcaritasverband und den Diözesanverband. 

So bitte ich alle Pfarrgemeinden und Christen und alle Bürgerinnen und Bürger, die Caritassammlung zu unterstützen. 

Ich danke Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen 

 Domkapitular Dr. Andreas Magg 

Domkapitular Dr. Andreas Magg
Diözesan-Caritasdirektor
Augsburg

Download

Flyer Caritas-SammlerInnen

Mehr Informationen zur Caritas-Sammlung erhalten Sie im Info-Flyer für CaritassammlerInnen