Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg / Bernhard Gattner

Pressemitteilung

„Öffnen Sie die Tür wie Sie Ihr Herz für Menschen in Not öffnen“

„Die Liebe kennt kein Alibi.“ So schreibt Papst Franziskus in seiner Botschaft zum Welttag der Armen, den er neu ins Leben gerufen hat. Dieser Satz prägt auch die Arbeit der Caritas und all ihrer Unterstützer. Nicht jeder Mensch ist aber in der Caritas-Arbeit tätig. mehr

Tafel DON Artikel

Pressemitteilung

Unsere Tafel zieht um

Donauwörther Tafel zieht im Juli in die neuen Räumlichkeiten in der Zirgesheimerstraße 6 um. Am 20.07.2017 werden zum ersten Mal in den neuen Räumen Lebensmittel an Kunden ausgegeben. Letzte Ausgabe in der Pflegstraße am 13.07.2017. mehr

10 Jahre CaDW

Pressemitteilung

10-Jähriges Jubiläum des CaDWs

Die Tafel und der Kleiderladen des CaDWs Nördlingen feierten im März 2017 ihr zehnjähriges Bestehen. mehr

Tafel DON Artikel

Presse

Die Blicke in der Pflegstraße

Erfahrungen einer Kundin mehr

Spende Arlt

Presse

Arlt spendet an drei soziale Einrichtungen

Die Nördlinger Bauunternehmung Arlt bedachte auch dieses Jahr zu Weihnachten drei soziale Einrichtungen mehr

Pressemitteilung

Es ist wertvoll in einer Demokratie zu leben

Anlässlich des Internationalen Tags der Demokratie erinnert Caritas-Präsident Peter Neher an das wertvolle Grundrecht jeder und jedes Einzelnen, seine Stimme bei der Bundestagswahl geben zu können. mehr

Pressemitteilung

Digitalisierung im Sozialen

Die Digitalisierung führt zu tiefgreifenden Veränderungen aller gesellschaftlichen Lebensbereiche. Heute haben deshalb die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eine gemeinsame Absichtserklärung vorgelegt. mehr

Pressemitteilung

Erste Ökumenische Visite von Diakonie und Caritas

Präsidenten der christlichen Wohlfahrtsverbände besuchen die von Bodelschwingschen Stiftungen Bethel. mehr

Grafik zeigt Finanzierungsquellen der Caritas im Überblick / DCV/infografiker.com

Gut zu wissen

So finanziert sich die Caritas

Sozialgesetze regeln in Deutschland, wem welche Hilfen zustehen. Der Staat überträgt viele dieser Aufgaben freien Trägern wie der Caritas und regelt, wie viel Geld sie für diese Leistungen aus der Sozialversicherung bekommen. Ergänzende und freiwillige Angebote finanziert die Caritas über Eigenmittel, Spenden und öffentliche Zuschüsse. mehr